Olympia – vorher / nachher

Heute zeige ich euch mal mit einem kleinen Vorher / Nachher Vergleich meines Bildes „Olympia“, was sich bei der Bearbeitung im Vergleich zur Originalaufnahme alles geändert hat.

Achtet besonders auf die beiden entfernten Lichtmasten. Die haben mich ganz schön lange beschäftigt. Leider gibt es keinen komplett unverbauten Blick auf das Stadion, also musste ich mir so helfen, um das Bild, das ich wollte, zu bekommen.

Die Bearbeitung erfolgte dabei größtenteils in Photoshop. Die Äste im Himmel habe ich durch das Kopieren des Himmels von der freien linken Seite bewerkstelligt. Für die Flutlichtmasten musste ich ziemlich umfangreich mit dem Kopierstempel arbeiten. Durch das dunkle Finish fallen aber eventuelle Unsauberkeiten zum Glück nicht gar so sehr auf 😉

Wie findet ihr das Ergebnis im Vergleich zum Original?

(Visited 12 times, 1 visits today)

2 Kommentare zu “Olympia – vorher / nachher

  1. Huhu Nico,

    im Vergleich zum Resultat ist das Original langweilig und trist. Die Bearbeitung in Schwarzweiß ist nicht nur für die Bildaussage essentiell, sie ist überdies auch handwerklich erstklassig. Und dass sie nicht in zehn Minuten erledigt war, kann man gut erkennen.

    Eine fantastische Arbeit, das Ergebnis war die Mühe wert!

    • Hallo Thomas, hiermit überreiche ich dir feierlich die Plakette „Erster Kommentator auf Nico’s Blog“! Naja, jedenfalls der Erste, der mir keine dubiosen Mittelchen verkaufen wollte… 😉
      Ich danke dir vielmals!
      Und ja, an so einem Bild sitze ich auch gern mal mehrere Tage. Das liegt aber auch daran, dass ich oft noch lange brauche, bis ich überhaupt weiß was ich eigentlich genau will. Bei Profis geht das sicher schneller.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen